SMLan Software & Management Training Keep calm and study smart

Smart City und E-Government: Planung und Umsetzung elektronischer Verwaltungsarbeit     » zur vollständigen Seminarliste

Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung in Deutschland befindet sich derzeit und aktuell vor dem Hintergrund des 2017 in Kraft getretenen Onlinezugangsgesetzes (OZG) in einer besonders dynamischen Phase und steht bei allen Fortschritten der jüngsten Vergangenheit vor weiteren großen Herausforderungen. Nach dem Onlinezugangsgesetz sollen die Kommunalverwaltungen bis 2022 überwiegend elektronisch, online und papierlos arbeiten.

Das Seminar gibt einen Überblick zu den Kernthemen der Digitalisierung sowie der Planung und praktischen Umsetzung elektronischer Verwaltungsarbeit.

Im Seminar sollen Erkenntnisse zur besseren Ausgestaltung von Digitalisierungsprojekten in öffentlichen Verwaltungen vermittelt werden. Dabei sind die z.T. unterschiedlichen Interessen von Beschäftigten, Bürgern und Verwaltungsleitungen zu berücksichtigen.

Dieses Seminar ist Teil des Kursthemas BIM und E-Government.

Kurs-Id: SCEG

Seminarinhalt
Digitalisierungsstrategien
Smart City
Digitale Regionen
Digitalisierungsthemen
  • E-Government-Gesetz
  • E-Rechnung und E-Payment
  • E-Akte: Aktenbearbeitung und -führung
  • E-Archiv
  • künstliche Intelligenz
  • Automatisierte Vorgangsbearbeitung
  • Nutzung von Portalen und Bürgerkonten
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Digitale Verwaltung 2020
  • Modellkommune E-Government
  • Modellkommune Open Government
Grundlagen der Prozessoptimierung und deren Anwendung auf die IT-gestützte Vorgangsbearbeitung
Besonderheiten und Grenzen von Prozessoptimierungsmethoden von E-Government-Projekten
IT-gestützte Vorgangsbearbeitung als eine Grundlage der Digitalisierung der Bundesverwaltung
Organisationskonzept elektronische Verwaltungsarbeit
Projektmanagement und Organisation von GPO-Projekten
Einführungsstrategien
Qualifikations- und Akzeptanzmanagement
Vermittlung von Projekterfahrungen und aktuellen Ergebnissen der Reformdiskussion
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Beschäftigte insbesondere aus den Bereichen Organisation und Informationstechnik, die mit der Einführung einer IT-gestützten ganzheitlichen Vorgangsbearbeitung gegenwärtig oder zukünftig befasst sind.

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs benötigen Sie: Grundkenntnisse in Informationstechnik und/oder Organisation sind notwendig

Dauer

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Dozenten

Dieser Kurs ist Teil eines umfangreichen BIM & E-Government-Kursprogramms, welches von Dozent Dr.-Ing. Werner Leyh konzipiert wurde. Ihr Dozent steht Ihnen bis zu sieben Tage nach dem durchgeführten Kurs für kostenlose Folgeanrufe zur Verfügung, wenn Sie weitere Fragen haben.

Verwandte Seminare
Schulungsort und Zeiten

Das Seminar Smart City und E-Government: Planung und Umsetzung elektronischer Verwaltungsarbeit als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte statt, sofern keine andere Stadt angegeben ist. In der Regel beginnt ein Schulungstag um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Termine
  • 19.10. - 21.10.20: AnmeldenSmart City und E-Government: Planung und Umsetzung elektronischer VerwaltungsarbeitSMLan Software & Management TrainingKastanienallee 53Berlin10119Das Training gibt Ihnen einen Überblick zu den Kernthemen der Digitalisierung sowie der Planung und praktischen Umsetzung elektronischer Verwaltungsarbeit.1948.80EUR
  • 08.02. - 10.02.21: AnmeldenSmart City und E-Government: Planung und Umsetzung elektronischer VerwaltungsarbeitSMLan Software & Management TrainingKastanienallee 53Berlin10119Das Training gibt Ihnen einen Überblick zu den Kernthemen der Digitalisierung sowie der Planung und praktischen Umsetzung elektronischer Verwaltungsarbeit.1948.80EUR

Terminabsprachen möglich! Für weitere Termine oder individuelle Inhaltsanpassungen stellen Sie bitte hier Ihre Anfrage. (Preisänderungen vorbehalten)

Die Schulung Smart City und E-Government: Planung und Umsetzung elektronischer Verwaltungsarbeit führen wir ab 3 Teilnehmern durch.

Hinweis

Wenn Ihre Organisation spezifische Lern- und Entwicklungsziele hat, können wir dieses Programm an Ihre Bedürfnisse anpassen. Kontaktieren Sie uns für eine maßgeschneiderte Schulung.

Kurspreis für offene Schulungen

1680,00 € zzgl. 16% MwSt. (1948,80 € inkl. 16% MwSt.)

Für unsere Kurse in Berlin ist dieses Seminar auch als Virtual Classroom möglich. Der Preis beträgt nur 1512,00 € zzgl. 16% MwSt. (1753,92 € inkl. 16% MwSt.)

Sicher mehr bei offenen Seminaren