SMLAN Software & Management Training Keep calm and study smart

Next in BIM: GeoBIM     » zur vollständigen Seminarliste

Integriertes GIS + BIM für smarte Gebäude in intelligenten Städten (Smart-Cities)

Laut McKinsey ist die Bauindustrie reif für eine Transformation, da die Bauproduktivität in den führenden Volkswirtschaften der Welt stagniert hat. Zwei der Technologien, die McKinsey als Schlüssel für diese Umgestaltung der Bauindustrie ansieht, sind GIS („Geo-spatiale“ Informationstechnologie) und BIM (Building Information Management und Modelling).

Um diese Umgestaltung erfolgreich zu erreichen, können deren Schlüsseltechnologien nicht weiter als Silos betrieben werden. Es ist praktisch unmöglich geworden, nachhaltige Gebäude und Infrastrukturen ohne Bezug zum geografischen Kontext zu entwerfen. Der traditionelle Ansatz (häufig in Verbindung mit einem 0,0-Koordinatensystem) der isolierten Planung ist nicht mehr ausreichend, wenn externe benachbarte Strukturen und Vegetation, lokale hochauflösende Wetterdaten und solare Sonneneinstrahlungsmuster für die Optimierung des Gebäudeentwurfs im Hinblick auf Nachhaltigkeit von entscheidender Bedeutung sind.

Integriertes GIS + BIM ist damit während der Betriebs- und Wartungsphase eines Gebäudes unerlässlich.

Ein gemeinsames Geokoordinatensystem ermöglicht eine umfassende betriebliche Sicht auf die gesamte Infrastruktur einschließlich interner und externer Strukturen, einschließlich Versorgungsunternehmen, Transport, Notfallplanung, Zugang zu Ersthelfern, Energieeffizienz und Evakuierungsmanagement.

Die geografische Integration von BIM + GIS bietet einen höheren Nutzen für Projekte, die häufig als "Design-Build-Finance-Maintain" (DBFM) oder "Build-Operate-Transfer" (BOT) bezeichnet werden und nicht nur Planung und Bau, sondern auch Betrieb und Wartung umfassen. BIM+geospatial Integration ist auch wichtig, um die „digitalen Zwillinge“ zu bauen, die der Schlüssel zu den intelligenten Städten der Zukunft sein werden.

Ein wesentlicher Bestandteil der weltweiten Infrastrukturtransformation ist die Erstellung und Aufrechterhaltung präziser und zuverlässiger digitaler Modelle, die es uns ermöglichen, unsere neue, nachhaltige Infrastruktur effizient zu betreiben und zu verwalten. Die Verknüpfung von Big Data (der Großteil davon wird von Städten generiert), die Integration von BIM und Geo-, Bürger- oder Crowdsourcing-Informationen (Citizen Science) und dem Internet der Dinge (IoT) sind der Schlüssel, um die zukünftige Smart City zu ermöglichen.

Dieses Seminar ist Teil der Kursthemen BIM und E-Government und Neue Kurse.

Kurs-Id: GeoBIM

Seminarinhalt
Einführung in GeoBIM
3D-Stadtmodelle
  • Was sind 3D-Stadtmodelle?
  • Wann und wie sind sie für welche Anwendungsfälle nützlich und leistungsfähig?
  • Wie werden sie modelliert?
  • Welche Standards machen sie interoperabel (CityGML, CityJSON u.a.)?
Gebäudeinformationsmodelle (BIM)
  • Was sind BIM-Modelle?
  • Wie unterstützen sie die Konstruktion und das Management?
  • Wie werden sie modelliert?
  • Welche Standards machen sie interoperabel (IFC u.a.)?
Anwendungsfälle der GIS+BIM-Integration
  • GeoBlM für Baugenehmigung
  • GeoBIM für die Vermögensverwaltung
  • GeoBIM für Mikroklimasimulationen
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Mitarbeitende von Kommunen und städtischen Verwaltungen, Architekten, Bauplaner sowie Mitarbeitende von Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen im Kontext digitaler und nachhaltiger Stadtentwicklung anbieten. Zudem werden alle Interessierte bezüglich GeoBIM mit diesem Seminar angesprochen.

Dauer

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Dozenten

Für diesen Kurs ist der Dozent Dr.-Ing. Werner Leyh vorgesehen. Ihr Dozent steht Ihnen bis zu sieben Tage nach dem durchgeführten Kurs für kostenlose Folgeanrufe zur Verfügung, wenn Sie weitere Fragen haben.

Verwandte Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Next in BIM: GeoBIM ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine
Hinweis

Wenn Ihre Organisation spezifische Lern- und Entwicklungsziele hat, können wir dieses Programm an Ihre Bedürfnisse anpassen. Kontaktieren Sie uns für eine maßgeschneiderte Schulung.