Microsoft Windows Server 2008 R2 Umstieg     » zur Seminarliste

Administration

In diesem Windows Server 2008 R2 Umstieg Seminar werden die Neuerungen von Windows Server 2008 R2 vorgestellt und praxisnah erprobt. Diese Kurs richtet sich an Systembetreuer bzw. Administratoren, die bereits weitreichende Erfahrungen mit Windows Server und dem Active Directory gesammelt haben und nun gezielt die neuen Möglichkeiten von Windows Server 2008 R2 kennenlernen möchten.

In der Seminareinführung werden die grundlegenden Neuerungen von Server 2008 R2 bzw. Windows 7 vorgestellt. Anschließend wird das Betriebssystem installiert und konfiguriert, so dass dann alle neuen Bereiche von Windows Server 2008 R2 untersucht und vor allem auch Vorgänge im Hintergrund beleuchtet werden können.

Kurs-Id: WS08R2U

Seminarinhalt
Einführung
  • Editionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2 und deren Einsatzgebiete
  • Hardwarevoraussetzungen, 64-Bit
  • Lizenzen und Aktivierung
Installation von Microsoft Windows Server 2008 R2
  • Installationsvarianten (Standard, Image-Based und Unattended)
  • Image-Basierende Installation (WIM), WAIK
  • Ausführen der Installation
Oberfläche und Besonderheiten im Microsoft Windows Server 2008 R2
  • Neue Taskleiste und Sprunglisten
  • Explorer, Links und Bibliotheken
Sicherheit im Microsoft Windows Server 2008 R2
  • Skalierbare Benutzerkontensteuerung (UAC)
  • AppLocker
  • Windows Firewall
  • Verschlüsselung mit Bitlocker und Bitlocker "To Go"
Netzwerkverwaltung im Microsoft Windows Server 2008 R2
  • Netzwerkkonfiguration im Netzwerk-Center
  • Network Map, LLTD und IPv6
Konfiguration und Leistung im Microsoft Windows Server 2008 R2
  • Zuverlässigkeits- und Leistungsüberwachung
  • Einbindung von virtuellen VHD-Festplatten
  • Überblick über die PowerShell
Sicherung und Wiederherstellung im Microsoft Windows Server 2008 R2
  • Datensicherung und Systemwiederherstellung
  • Bootvorgang (BCD-Boot Configuration Data)
DNS
  • DNS mit IPv6-Unterstützung
  • AD-integrierte Weiterleitungen
Active Directory im Microsoft Windows Server 2008 R2
  • Administrative Center
  • RODC (Read Only Domain Controller)
  • AD-Snapshots
  • AD-Kennwortrichtlinien
  • AD Attribut Editor
  • Gruppenrichtlinien unter Server 2008 R2
  • Offline Domain Join
  • Papierkorb für AD-Objekte
Microsoft Windows Server 2008 R2-Extras
  • Server Core-Installation
  • Überblick über NAP (Network Acces Protection)
  • Überblick über Windows Deployment Services
  • Überblick Terminal Services 7.0 Neuerungen
  • Überblick Hyper-V (R2)-Neuerungen
  • Überblick DirectAccess und BranchCache
Informationen
Zielgruppe

Diese Windows Server 2008 R2 Umstiegsschulung richtet sich an Netzwerkadministratoren und Systembetreuer.

Vorkenntnisse

Für diesen Windows Server 2008 R2 Umstiegskurs sind tiefgehende Kenntnisse in der Administration von Windows und des Active Directory von Windows Server erforderlich.

Dauer

5 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Weiterführende Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Microsoft Windows Server 2008 R2 Umstieg ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder nach Bedarf in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine
Hinweis

Diese Windows Server 2008 R2 Umstiegsschulung kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.