MCSA: Microsoft Windows Server 2016 Bootcamp     » zur Seminarliste

Das als Bootcamp aufbereitete Komplettpaket enthält die wichtigsten Inhalte der drei MOC-Schulungen MOC 20740: Installation, Storage and Compute with Windows Server 2016, MOC 20741: Networking with Windows Server 2016 und MOC 20742 Identity with Windows Server 2016.

Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, die Prüfungen 70-740, 70-741 und 70-742 abzulegen, um die Zertifizierung als MCSA: Windows Server 2016 zu erlangen.

Kurs-Id: WS16BC

Seminarinhalt
MOC20740: Installing, Storage and Compute with Windows Server 2016
  • Microsoft Windows Server 2016 Grundlagen
  • Lokaler Speicher im MS Windows Server 2016
  • Unternehmensspeicherlösungen im Server 2016
  • Speicher im Microsoft Windows Server 2016
  • Hyper-V und virtuelle Maschinen im Windows Server 2016
  • Verwalten des Windows Servers und von Hyper-V-Containern
  • Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery
  • Failover Clustering im MS Windows Server 2016
  • Failover Clustering in Hyper-V
  • Network Load Balancing
  • Deployment Images im Windows Server 2016
  • Verwalten von virtuellen Maschinen
MOC20741: Networking with Windows Server 2016
  • IPv4-Netzwerke im MS Windows Server 2016
  • Dynamic Host Configuration Protocol im Server 2016
  • IPv6-Netzwerke im Microsoft Windows Server 2016
  • Domain Name System im Windows Server 2016
  • IP Adress Management im Server 2016
  • Remote Access im Microsoft Windows Server 2016
  • DirectAccess im Windows Server 2016
  • Virtual Private Networks im Microsoft Windows Server 2016
  • Netzwerke in Zweigstellen
  • Erweiterte Netzwerkfunktionen im Windows Server 2016
  • Software Defined Networking implementieren
MOC207420: Identify with Windows Server 2016
  • Domain Controller im Windows Server 2016
  • Active Directory Domain Services Objekte im Server 2016
  • Erweiterte Active Directory Domain Service Infrastrukturen
  • Active Directory Domain Services Sites und Replikation
  • Gruppenrichtlinien im Microsoft Windows Server 2016
  • Gruppenrichtlinien für Benutzereinstellungen
  • Sicherheit in Active Directory Domain Services
  • Active Directory Certificate Services
  • Bereitstellung und Verwaltung von Zertifikaten
  • Active Directory Federation Services
  • Active Directory Rights Management Services
  • Active Directory Domain Services im Windows Server 2016
  • Active Directory Domain Services Synchronisation mit MS Azure AD
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an IT-Professionals, die die Zertifizierung zum MCSA: Windows Server 2016 in einem kompakten und komprimiert aufbereiteten 7-tägigen BootCamp erlangen möchten.

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs sollten Sie bereits mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Administration von Windows Servern haben.

Dauer

7 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Kurspreis

3192,00 € zzgl. 19% MwSt. (3798,48 € inkl. 19% MwSt.)

Dozenten

Dieses Training wird von einem zertifiziertem und praxiserfahrenem Trainer durchgeführt.

Verwandte Seminare
Schulungsort und Zeiten

Das Seminar MCSA: Microsoft Windows Server 2016 Bootcamp als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte statt. In der Regel beginnt ein Schulungstag um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Termine
  • 09.04. - 17.04.18: AnmeldenMCSA: Microsoft Windows Server 2016 BootcampSMLAN Software & Management TrainingKastanienallee 53Berlin101193798,48EUR

Terminabsprachen möglich! Für weitere Termine oder individuelle Inhaltsanpassungen stellen Sie bitte hier Ihre Anfrage. (Preisänderungen vorbehalten)

Das Seminar MCSA: Microsoft Windows Server 2016 Bootcamp führen wir ab 3 Teilnehmern durch.

Hinweis

Dieses Seminar findet an sieben Tagen, jeweils von 8 bis 18 Uhr statt. Das Ablegen der Prüfung ist im Preis nicht enthalten.