Microsoft Windows Server 2016 Systembetreuer     » zur Seminarliste

Administration und Konfiguration

Dieses Windows Server 2016 Seminar behandelt alle wesentlichen Grundlagen für die Administration und Konfiguration vom Windows Server 2016. Schwerpunkte des Kurses sind die Installation, die Konfiguration und die Systemverwaltung. Abgerundet wird das Seminar mit speziellen Themen wie Failover Clustering und Hyper-V.

Kurs-Id: WS16AK

Seminarinhalt
Microsoft Windows Server 2016 Grundlagen
  • Editionen von Windows Server 2016 und den Clientsystemen und deren Voraussetzungen
  • Nano Server und Server Core installieren
  • Upgrade und Migration vorbereiten
  • Serverrollen und Arbeitslasten migrieren
  • Aktivierungsmodelle
  • Benutzeroberfläche, Server-Manager
Lokaler Speicher im MS Windows Server 2016
  • Verwalten von Festplatten und Volumes
Unternehmensspeicherlösungen im Windows Server 2016
  • Direct Attached Storage (DAS), Network Attached Storage (NAS) und Storage Area Networks (SAN)
  • Fibre Channel, iSCSI und FCoE
  • iSNS, Data Centre Bridging und Multipath I/O
  • Sharing im Windows Server
Speicher im Microsoft Windows Server 2016
  • Datendeduplizierung implementieren
  • Storage-Space-Funktionen konfigurieren
Hyper-V und virtuelle Maschinen im Windows Server 2016
  • Hyper-V-Rolle konfigurieren
  • Speicher und Netzwerk konfigurieren
  • Virtuelle Maschinen konfigurieren und verwalten
Verwalten des Windows Servers 2016 und von Hyper-V-Containern
  • Überblick der Container in Windows Server 2016
  • Bereitstellen von Windows Server und Hyper-V-Containern
  • Container installieren, konfigurieren und verwalten
Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery im Windows Server 2016
  • Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery in Hyper-V
  • Windows Server Backup
  • Hochverfügbarkeit mit Failover Clustering
Failover Clustering im MS Windows Server 2016
  • Failover Cluster planen und erstellen
  • Failover Cluster konfigurieren und warten
  • Troubleshooting eines Failoverclusters
  • Hochverfügbarkeit mit Stretch Clustering
Failover Clustering in Hyper-V
  • Hyper-V integrieren
  • Hyper-V-Maschinen implementieren und warten
Network Load Balancing im Windows Server 2016
  • NLB-Cluster konfigurieren
  • NLB-Implementierung planen
Deployment Images im Microsoft Windows Server 2016
  • Einführung
  • Erstellung und Wartung mit dem Microsoft Deployment Toolkit
Verwalten von virtuellen Maschinen im Windows Server 2016
  • WSUS-Überblick
  • Bereitstellungsoptionen
  • PowerShell Desired State Configuration
  • Überwachungstools
  • Performance Monitor
  • Ereignislogs überwachen
Informationen
Zielgruppe

Diese Windows Server 2016 Schulung richtet sich an Administratoren von Windows sowie Windows Server.

Vorkenntnisse

Voraussetzung für diesen Windows Server 2016 Systembetreuer Kurs ist gutes Anwenderwissen für Windows.

Dauer

5 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Kurspreis

1725,00 € zzgl. 19% MwSt. (2052,75 € inkl. 19% MwSt.)

Verwandte Seminare
Weiterführende Seminare
Schulungsort und Zeiten

Das Seminar Microsoft Windows Server 2016 Systembetreuer als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte statt. In der Regel beginnt ein Schulungstag um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Termine
  • 08.05. - 12.05.17: AnmeldenMicrosoft Windows Server 2016 SystembetreuerSMLAN SoftwareTrainingKastanienallee 53Berlin101192052,75EUR
  • 07.08. - 11.08.17: AnmeldenMicrosoft Windows Server 2016 SystembetreuerSMLAN SoftwareTrainingKastanienallee 53Berlin101192052,75EUR

Terminabsprachen möglich! Für weitere Termine oder individuelle Inhaltsanpassungen stellen Sie bitte hier Ihre Anfrage. (Preisänderungen vorbehalten)

Das Seminar Microsoft Windows Server 2016 Systembetreuer führen wir ab 3 Teilnehmern durch.

Hinweis

Diese Schulung kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.