C++ STL     » zur Seminarliste

ISO Standard Template Library

Schritt für Schritt werden die Konzepte, die Funktionalität, der Aufbau und die Programmiertechniken der Standard Template Library in diesem Seminar erläutert. Außerdem werden die Probleme und Gefahren der Bibliothek zur Be- und Verarbeitung von Datenmengen in diesem Kurs beleuchtet.

Alle Übungen und Beispiele in diesem C++ STL Seminar verwenden die frei erhältliche ISO Standard Template Containerklassenbibliothek (STL), welche auf allen Plattformen und für alle ISO konformen C++ Compiler zur Verfügung steht.

Kurs-Id: CppSTLS

Seminarinhalt
Einführung
Container-Technik
  • Sequentielle Container
  • Assoziative Container
  • Container Adapter
  • Anforderungen an Container-Elemente
Konzepte der STL
  • Trennung von Algorithmen und Containern
  • Das Bindeglied: die Iteratoren
Container-Typen
  • Vektoren (vector)
  • Schlangen (queue)
  • Listen (list)
  • Mengen (set, multiset)
  • Assoziative Speicher (map, multimap)
  • Keller (stack)
  • Bidirektionale Schlangen (dequeue)
Iterator-Technik
  • Iterator-Adapter
  • Iterator-Typen (Bidirektional, Forward)
Algorithmen
  • Lesende Algorithmen
  • Manipulierende Algorithmen
  • Berechnende Algorithmen
Algorithmen vs. Methoden
Speicherverwaltung
  • Dynamisch (destructors)
  • Dominant (allocators)
  • Automatisch (garbage-collection)
Funktionsobjekte
  • Funktionsobjekte selber ableiten
  • Funktionszeiger
  • Funktionsadapter
Fehlerbehandlung und fehlertolerantes Programmieren Safe-STL
Zeichenkettenverwaltung
  • Standard-Zeichenverarbeitung (Strings)
  • Internationale Zeichenverarbeitung
  • Erzeugen, Kopieren und Zerstören
  • Suchen und Finden
  • Modifizieren und Teil-Strings
  • Ausgabe und String-Iteratoren
Ein- und Ausgabe mit Stream-Klassen
  • Standard-Stream-Operatoren
  • Stream-Iteratoren
  • Überlaufsichere Stringstreams
Viele praktische Beispiele
Informationen
Zielgruppe

Diese C++ STL Schulung richtet sich an Führungskräfte und Entwicklungsteams, die in Softwareprojekten arbeiten und ihre Kenntnisse der objektorientierten Programmierung an Hand von typischen Problemstellungen praxisgerecht anwenden und vertiefen möchten.

Vorkenntnisse

Dieser C++ STL Kurs setzt Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung in C++ voraus, wie sie im Kurs C++ OOP oder C++ Vertiefung vermittelt werden.

Erforderliche Kenntnisse
Dauer

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Weiterführende Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar C++ STL ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder nach Bedarf in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine
Hinweis

Diese C++ STL Schulung kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.