SMLAN Software & Management Training Keep calm and study smart

Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung im Unternehmen     » Management und Soft Skills

In diesem Seminar vertiefen wir die nachfolgend bezeichneten Themen, einerseits anhand der theoretischen gesetzlichen Vorgaben in der DSGVO und anderseits anhand praktischer Fragestellungen, die die Kursteilnehmer mitbringen.

Kurs-Id: EUDSGVO

Seminarinhalt
  • Begriffsbestimmung Datenschutz / Datensicherheit
  • Grundlagen der Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung
  • Zweckbindung und Datenverarbeitung für eigene oder fremde Zwecke
  • Datenverarbeitung im Auftrag: Rechte, Pflichten, Konsequenzen und Haftung
  • Recht auf informationelle Selbstbestimmung
  • Rechte der Betroffenen
  • Datenschutzrechtliche Anforderungen aus der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  • EU-US Privacy Shield
  • Weitere Gesetze wie TKG, TMG, HGB
  • Schweigepflichten
  • Geheimhaltungsvertrag (NDA)
  • Rechtliche Stellung, Aufgaben und Pflichten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Vorabkontrolle
  • Videoüberwachung
  • Informations- und Meldepflichten
  • Dokumentationspflichten (Verfahrensverzeichnis)
  • Verpflichtung auf das Datengeheimnis
  • Internet- und E-Mail-Nutzung im Betrieb
  • Technisch-organisatorische Maßnahmen nach BDSG
  • BSI IT-Grundschutz
  • Arbeitsmittel für Datenschutzbeauftragte
  • Externer Datenschutzbeauftragter
  • Haftungsproblematiken
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Datenschutzbeauftragte, Sicherheitsbeauftragte, Geschäftsführer und Vorstände.

Dauer

2 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Verwandte Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung im Unternehmen ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine