XenServer     » zur Seminarliste

Virtualisierung

Seit geraumer Zeit ist Xen sowohl in kommerziellen als auch in freien Linux-Distribution enthalten. Für den Linux-Spezialisten ist sicherlich diese Variante eine sehr interessante Alternative. Voraussetzung für den Einsatz ist jedoch ein gutes Linux-Wissen. Auch von Citrix, die vor geraumer Zeit Xen-Source, den Entwickler von Xen übernommen haben, gibt es eine gut managebare Version von XenServer, die Kursbestandteil ist.

Die Teilnehmer lernen in diesem Seminar den prinzipiellen Umgang mit dem XenServer. Darunter fällt auch die Installation und Konfiguration sowie Troubleshooting, Optimierung und Skriptprogrammierung des XenServers. Am Ende dieses XenServer-Kurses sind die Teilnehmer in der Lage den XenServer gewinnbringend im Unternehmen einzusetzen.

Kurs-Id: XenSe

Seminarinhalt
Einstieg in die Welt der Virtualisierung
  • Virtualisierungsmodelle in Xen
  • Die Architektur von Xen
  • Einsatzgebiete
Installation der unprivilegierten Domain
  • Installation der benötigten Pakete
  • Installation der Binärpakete von XenSource
  • Installation aus den Quellen
  • Konfiguration des Xen-Daemons
  • Das initscript xendomains
Konfiguration der unprivilegierten Domain
  • Konfigurationsparameter der Domain
  • Konfigurationsscript
  • Speicherplatz bereitstellen
  • Zugriff auf die grafische Oberfläche
Netzwerkkonzept und -Konfiguration
  • Die Domain 0 und Domain U aus Netzwerksicht
  • Das Netzwerk im Bridge-Mode
  • Das geroutete Netzwerk
  • Direkte Verbindungen zwischen den Domains
  • Multiple Tagged VLANs
  • Traffic-Shaping
Sichern und Wiederherstellen laufender Domains
  • Suspend und Resume in Xen
  • Snapshots unter Xen
Direkter Hardware-Zugriff
  • PCI-Komponenten deaktivieren
  • Zuweisen von PCI-Komponenten
  • Aktivieren der PCI-Komponenten in der Domain U
Migration
  • Voraussetzung
  • Der Xend-Relocation-Server
  • Offline-Migration
  • Live-Migration
Überwachung von Xen-Systemen
  • Wichtige Daten von Xen-Systemen
  • An Monitoring-Ergebnisse geknüpfte Aktionen
  • Xen-Monitoring mit Nagios
  • Monitoring-Graphen mit DTC-Xen und XenStats erstellen
Werkzeuge und Methoden für effizientes Management
  • Management-Tools
  • Effizientere Systeminstallation
  • Installation und Bereitstellung mit den Xen-Tools
  • Installation mit FAI
  • Windows-Installationen automatisieren
Die kommerziellen Produkte von XenSource
  • XenEnterprise
  • Ausblick von Xen
Informationen
Zielgruppe

Diese XenServer-Schulung wendet sich an Projekt- / Systembetreuer die sich mit der Serverkonsolidierung oder mit der Virtualisierung beschäftigen.

Vorkenntnisse

Erfahrungen in der Administration von Linuxsystemen sind für diesen Kurs erforderlich.

Dauer

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Kurspreis

990,00 € zzgl. 19% MwSt. (1178,10 € inkl. 19% MwSt.)

Weiterführende Seminare
Schulungsort und Zeiten

Das Seminar XenServer als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte statt. In der Regel beginnt ein Schulungstag um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Termine
  • 22.03. - 24.03.17: AnmeldenXenServerSMLAN SoftwareTrainingKastanienallee 53Berlin101191178,10EUR

Terminabsprachen möglich! Für weitere Termine oder individuelle Inhaltsanpassungen stellen Sie bitte hier Ihre Anfrage. (Preisänderungen vorbehalten)

Das Seminar XenServer führen wir ab 3 Teilnehmern durch.

Hinweis

Dieses XenServer-Seminar kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.