SMLAN Software & Management Training Keep calm and study smart

Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung im Unternehmen     » zur Seminarliste

In diesem Seminar vertiefen wir die nachfolgend bezeichneten Themen, einerseits anhand der theoretischen gesetzlichen Vorgaben in der DSGVO und anderseits anhand praktischer Fragestellungen, die die Kursteilnehmer mitbringen.

Kurs-Id: EUDSGVO

Seminarinhalt
  • Begriffsbestimmung Datenschutz / Datensicherheit
  • Grundlagen der Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung
  • Zweckbindung und Datenverarbeitung für eigene oder fremde Zwecke
  • Datenverarbeitung im Auftrag: Rechte, Pflichten, Konsequenzen und Haftung
  • Recht auf informationelle Selbstbestimmung
  • Rechte der Betroffenen
  • Datenschutzrechtliche Anforderungen aus der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  • EU-US Privacy Shield
  • Weitere Gesetze wie TKG, TMG, HGB
  • Schweigepflichten
  • Geheimhaltungsvertrag (NDA)
  • Rechtliche Stellung, Aufgaben und Pflichten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Vorabkontrolle
  • Videoüberwachung
  • Informations- und Meldepflichten
  • Dokumentationspflichten (Verfahrensverzeichnis)
  • Verpflichtung auf das Datengeheimnis
  • Internet- und E-Mail-Nutzung im Betrieb
  • Technisch-organisatorische Maßnahmen nach BDSG
  • BSI IT-Grundschutz
  • Arbeitsmittel für Datenschutzbeauftragte
  • Externer Datenschutzbeauftragter
  • Haftungsproblematiken
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Datenschutzbeauftragte, Sicherheitsbeauftragte, Geschäftsführer und Vorstände.

Dauer

2 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Verwandte Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung im Unternehmen ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine