Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung im Unternehmen     » zur Seminarliste

Der Schwerpunkt des Workshops liegt auf der Erarbeitung eines praxisnahen Leitfadens zur Umsetzung der DSGVO imUnternehmen. Ziel ist die Erstellung eines konkreten Maßnahmenplans anhand der tatsächlich vorhandenen Prozesse im Unternehmen.

Zu diesem Zweck vertiefen wir die nachfolgend bezeichneten Themen, einerseits anhand der theoretischen gesetzlichen Vorgaben in der DSVO und anderseits anhand praktischer Fragestellungen, die die Kursteilnehmer mitbringen.

Kurs-Id: EUDSGVO

Seminarinhalt
Grundlagen
  • Ziele, Umsetzung und Anwendung der DSGVO
  • Überblick über die Vorschriften
  • Grundsätze der DSGVO und Bedeutung für die Praxis
  • Praktische Folgen: Wichtige Änderungen im Überblick
  • Erlaubnistatbestände der DSGVO
Organisatorische Voraussetzungen
  • Projektteam
  • Festlegung von Projektzielen
  • Ressourcenplanung
  • Budgetplanung
  • Einbindung Datenschutzbeauftragter / Sicherheitsbeauftragter
  • Datenschutzkommunikation
Analyse IST-Zustand
  • Verfahren mit personenbezogenen Daten
  • Gap-Analyse
  • Bereits bestehende Dokumentation
Planung der in der DSGVO geforderten Prozesse und Strukturen
  • Einhaltung der Datenschutzgrundsätze
  • Risikoanalyse, Grundlagen und Grundsätze
  • Informations- und Transparenzpflichten
  • Beschwerdemanagement
  • Vertragsmanagement
  • Einwilligungsmanagement
  • Dokumentation
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Datenschutzbeauftragte, Sicherheitsbeauftragte, Geschäftsführer und Vorstände.

Dauer

Ein Kurstag (8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Verwandte Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung im Unternehmen ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder nach Bedarf in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine