Sicherheit im Internet - Anwender     » zur Seminarliste

Selbstschutz

Diesers Seminar baut auf den guten Kenntnissen des Kursteilnehmers zur Nutzung des Internet Explorers auf und setzt sich als Ziel, die Gefahrenabwehr aus dem Internet auf eine sicherere Grundlage zu stellen. Im Wesentlichen wird dem Schulungsteilnehmer in diesem Seminar gezeigt, wie er dazu die "Bordmittel" von Windows verwenden kann.

Kurs-Id: SiInt

Seminarinhalt
Sicherheitseinstellungen des Internet Explorers
  • Internet Explorer sicher einstellen
  • Sicherheitszertifikate einsetzen
  • Persönliches Zertifikat (digitale ID) einsetzen
  • Problematik des Einkaufens im Internet
  • Sicherheitszonen einstellen
  • Warnmeldungen anzeigen lassen
  • Datenschutz einstellen
  • Kennwörter und Formulareingaben speichern
  • Persönliche Informationen verwalten
  • Informationen über Webseiten erhalten
  • Verbindungen über einen Proxy-Server
Temporäre Internetdateien
  • Cookies löschen und verwalten
  • Privatsphäre
  • Löschen der zwischengespeicherten Seiten
  • Verlauf und Favoriten URLs
  • Gespeicherte Passwörter in den URLs
JavaApplets, JavaScript, ActiveX und VB-Script
Sicherheitsmaßnahmen beim Navigator
  • Vergleich der Sicherheit zwischen Explorer und Navigator
Internetbanking und E-Commerce
  • Grundlagen des Internetbankings
  • Sicherheit des Homebankings
  • Grundsätzliches zu E-Commerce
Sicherheitsrisiken bei Computern
  • Sicherheitsrisiken im Internet
  • Mögliche Angriffsformen und Szenarien
  • Privatsphäre
Schutz vor Angriffen mit systemeigenen Mitteln
  • Passwörter verwenden
  • Hilfswerkzeuge
  • Schließen von Sicherheitslücken
  • Tipps zum Umgang mit Passwörtern
  • Sicheres Arbeiten mit dem Computer
  • Sicherheitseinstellungen in Windows
Verschlüsselung
  • Von Web-Seiten mit SSL und HTTPS
  • Von E-Mail mit PGP und Passport
Firewalls verwenden
  • Grundlagen zu Firewalls
  • Personal Firewall verwenden
  • Erste Schritte mit ZoneAlarm
Computerviren und Viren abwehren
  • Grundsätzliches zu Computerviren
  • Erscheinungsformen von Viren
  • Antivirenprogramme verwenden
  • Erste Schritte bei einer Vireninfektion
Systemdateien sichern
  • Registrierung sichern und wiederherstellen
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an fortgeschrittene Anwender, Mitarbeiter des Benutzerservice und Sicherheitsbeauftragte.

Vorkenntnisse

Gute Kenntnisse im Umgang mit den Internet sollten Sie für diesen Kurs mitbringen.

Dauer

2 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Weiterführende Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Sicherheit im Internet - Anwender ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder nach Bedarf in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine
Hinweis

Dieses Seminar kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.