Windows PowerShell Grundlagen     » zur Seminarliste

Grundlagen der IT-Automatisierung

Mit dem Wissen dieses PowerShell-Seminars können Sie den Administrationsaufwand in Windows-Netzwerken erheblich vermindern. Im Unterschied zu WSH können mit der objektorientierten PowerShell sämtliche .NET-Komponenten angesprochen werden. Dadurch eröffnen sich schier unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten. Diese kann ab Windows XP/2003 eingesetzt werden und ist in allen neueren Microsoft-Betriebssystemen standardmäßig vorhanden. Ziel dieses Kurses ist es, die täglich anfallenden administrativen Aufgaben durch einzelne CmdLets und umfangreichere PowerShell-Skripte zu automatisieren. Dazu werden in diesem Seminar alle wichtigen CmdLets erlernt und deren Anwendungen in praktischen PowerShell-Skripten geübt.

Kurs-Id: MsWPs3

Seminarinhalt
Überblick über Windows PowerShell
  • Einsatzmöglichkeiten, Architektur
  • Systemvoraussetzungen
  • Installation der PowerShell-Komponenten
  • Windows Management Framework
  • PowerShell-Komponenten (Snap-Ins, Module)
  • PowerShell-Entwicklungsumgebung (PowerShell ISE)
Einführung in die PowerShell-Programmierung
  • Grundlagen zu PowerShell-Skripten (".PS1")
  • Sicherheitseinstellungen (ExecutionPolicy)
  • Berechnungen, Zahlenformate, Datumsformate
  • Logische Operatoren, Vergleichsoperatoren
  • Grundlagen über CmdLets, Common Parameters
  • Praxiseinsatz: Manipulation der Console, Starten externer Anwendungen, Datumsberechnungen, Erkunden von CmdLets, Fehlerbehandlung
Provider und Aliase in Windows PowerShell
  • Provider (Registry, Filesystem, etc.)
  • Laufwerke, Aliase, PowerShell-Profile
  • Praxiseinsatz: Zugriff auf Registry und Dateisystem, Erstellung von Aliasen und Laufwerken, Erstellung von Profilen
Variablen und Felder in Windows PowerShell
  • Variablen, Konstanten, Anweisungen
  • Typumwandlung, Zeichenkettenmanipulation
  • Abfragen, Schleifen, Felder, Hashtables
  • Praxiseinsatz: String-Manipulationen, Windows-Umgebungsvariablen
Objekte und Ausgabe in Windows PowerShell
  • Objekte, Eigenschaften, Methoden, Klassenmethoden
  • Formatierte Ausgaben, Import/Export (XML)
  • Sortierung, Auswahl, Gruppierung der Ausgabe
  • Typumwandlung
  • Praxiseinsatz: Verwaltung von Diensten, Prozessen, Ereignissen etc.
Extras in Windows PowerShell
  • Funktionen, Bibliotheken
  • Fehlerbehandlung
Neuerungen in der aktuellen PowerShell-Version
Informationen
Zielgruppe

Diese PowerShell-Schulung richtet sich an Administratoren, die für wiederkehrende Tätigkeiten praktische Werkzeuge kennen lernen möchten und an jene, die wissen möchten, "was sonst noch so geht". Programmieren Sie sich Ihre Tools mit dem Wissen dieses Seminars einfach selbst!

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse der Administration von Windows-Systemen entsprechend unserer Kurse Windows Server Systembetreuer sind für diesen Kurs erforderlich. Grundkenntnisse in einer beliebigen Programmiersprache sind zudem hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.

Erforderliche Kenntnisse
Dauer

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Kurspreis

1035,00 € zzgl. 19% MwSt. (1231,65 € inkl. 19% MwSt.)

Verwandte Seminare
Weiterführende Seminare
Schulungsort und Zeiten

Das Seminar Windows PowerShell Grundlagen als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte statt. In der Regel beginnt ein Schulungstag um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Termine
  • 15.05. - 17.05.17: AnmeldenWindows PowerShell GrundlagenSMLAN SoftwareTrainingKastanienallee 53Berlin101191231,65EUR
  • 11.09. - 13.09.17: AnmeldenWindows PowerShell GrundlagenSMLAN SoftwareTrainingKastanienallee 53Berlin101191231,65EUR

Terminabsprachen möglich! Für weitere Termine oder individuelle Inhaltsanpassungen stellen Sie bitte hier Ihre Anfrage. (Preisänderungen vorbehalten)

Das Seminar Windows PowerShell Grundlagen führen wir ab 3 Teilnehmern durch.

Hinweis

Diese PowerShell-Schulung kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.