Unix Netzwerkadministration     » zur Seminarliste

IP, DHCP, DNS, NFS und NIS

Nach diesem Unix-Seminar kennt der Kursteilnehmer alle wichtigen Netzwerkkomponenten von Unix. Er kann heterogene Netze mit PCs und Unix-Systemen planen, installieren, analysieren und administrieren. Dieser Unix-Kurs vermittelt das notwendige Wissen, um Sicherheitsaspekte zu berücksichtigen und Systemaktivitäten zu protokollieren.

Kurs-Id: LinuxNA

Seminarinhalt
Überblick
  • Hardware
  • LAN/WAN-Technologien
  • Peripherie
Unix-Standards
  • RPC-Standards
  • DCE-Standards
  • CORBA-Standards
Systemboot
  • Dämonprozesse
Netzwerkgrundlagen und -protokolle
Einrichten der Netzwerkkarte
  • Aktivieren der Netzwerkschnittstelle
  • Rechner /etc/hosts
  • Netzwerke /etc/networks
  • Einrichten der Routingtabelle
  • Auslesen der ARP-Tabelle
  • Erweitertes Routing mit Demonprozessen
Basisnetzwerkdienste und Anwendungen
  • Interfaces, Prozesse und Daemons
  • Protokolle /etc/protocols
  • Dienste /etc/services
  • intetd und seine Konfiguration
Troubleshooting
  • ping, netstat und traceroute
Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP)
  • Anwendungsbereich, Konfiguration, Vor- und Nachteile
Domain Name Service (DNS/ DDNS)
  • Konzept und Konfiguration
  • Testen mit nslookup
Point-to-Point-Protokolle
  • Besonderheiten, Hardware und Konfiguration
  • Konfiguration
  • Serial Line Protokoll (SLIP)
  • Parallel Line Protokoll (PLIP)
  • Point-to-Point-Protokoll (PPP)
  • Point-to-Point-Protokoll over Ethernet (PPPoE)
  • ADSL-Anbindungen
Network File System (NFS) und Network Information System (NIS+)
  • Konfigurationsdateien
  • Einfache Anbindung
  • Komplexere Umgebungen
  • Aufgaben von NIS+
Einbindung von PCs in Unix-Netzwerke
Sicherheitsaspekte im Netz
Informationen
Zielgruppe

Diese Unix-Schulung richtet sich an Mitarbeiter des Benutzerservices sowie Netzwerk- und Systemadministratoren, die Unix in einer vernetzten Umgebung einsetzen (möchten).

Vorkenntnisse

Kenntnisse im Umfang der TCP/IP Protokolle sowie der Besuch eines der Unix/Linux-Systemadministrationsseminare sind für diesen Kurs notwendig.

Erforderliche Kenntnisse
Dauer

2 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Kurspreis

740,00 € zzgl. 19% MwSt. (880,60 € inkl. 19% MwSt.)

Weiterführende Seminare
Schulungsort und Zeiten

Das Seminar Unix Netzwerkadministration als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte statt. In der Regel beginnt ein Schulungstag um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Termine
  • 22.02. - 23.02.18: AnmeldenUnix NetzwerkadministrationSMLAN Software & Management TrainingKastanienallee 53Berlin10119880,60EUR
  • 18.06. - 19.06.18: AnmeldenUnix NetzwerkadministrationSMLAN Software & Management TrainingKastanienallee 53Berlin10119880,60EUR

Terminabsprachen möglich! Für weitere Termine oder individuelle Inhaltsanpassungen stellen Sie bitte hier Ihre Anfrage. (Preisänderungen vorbehalten)

Das Seminar Unix Netzwerkadministration führen wir ab 3 Teilnehmern durch.

Hinweis

Dieses Unix-Seminar kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.