Sophos Firewall     » zur Seminarliste

Der Teilnehmer lernt in diesem Kurs die technischen Möglichkeiten der Sophos Firewall kennen. Er erwirbt in diesem Seminar außerdem die Fähigkeit, die Sophos Firewall sicher zu bedienen, selbständig Fehler zu finden und die Analyse von eventuellen Bedrohungen durchzuführen.

Kurs-Id: SF

Seminarinhalt
Sophos Firewall
  • Hardware- vs. Softwareappliance
  • Hardware Requirements
  • Installation der Sophos Firewall
  • Update der Firmware und der Patternliste
  • Lizenzen und ihre Auswirkungen
Einrichtung der Sophos Firewall
  • Das Dashboard
  • Alle Verwaltungsfunktionen
  • Die Basis für Regeln (Definitionen & Benutzer)
  • Wohin geht es zum ... ? (Schnittstellen & Routing)
  • Eingebaute Netzwerkdienste (DHCP, DNS, NTP)
Network Protection mit der Sophos Firewall
  • Firewallregeln erstellen und Lesen des Regelwerks
  • NAT-Regeln (Destination-NAT, Source-NAT oder einfaches Masquerade)
  • Intrusion Prevention einrichten, bestimmte Server schützen und Test des Intrusion Prevention Systems
  • Server-Lastverteilungsregeln erstellen und prüfen
  • VoIP über die Sophos Firewall gestalten
Web Protection
  • Webfilter (Standardmodus, Transparenzmodus oder Volltransparent)
  • Filtern nach den Anforderungen durch Webfilterprofile
  • Filteroptionen erstellen und anpassen
  • Mit Application Control Webanwendungen wie Facebook und Co in den Griff bekommen
  • FTP basierte Dateiübertagungen filtern und auf Viren scannen
Email Protection
  • Ein- und Ausgehenden Mail-Verkehr auf SPAM und Malware prüfen und die Verwendung von RBLs
  • Email Ver- und Entschlüsselung
  • Was ist alles in der Quarantäne gelandet? (Quarantänebericht)
  • Mit dem Mail-Manager bestimmte Mails aus der Quarantäne entlassen
Advanced Threat Protection
  • Was ist Advanced Threat Protection?
  • Konfiguration von Advanced Threat Protection
Endpoint Protection
  • Zentrale Verwaltung aller Computer, die den Endpoint Protection Schutz genießen
  • Antivirus für alle Endgeräte
  • Zugriff auf einzelne Perepherie-Geräte einschränken
  • Mit Web Control den Schutz von Web Protection auf Endgeräte ausweiten
Webserver Protection
  • Eigene bzw. interne Webserver mit Web Application Firewall schützen
  • Mit der Umkehrauthentifizierung unzureichend geschützte Webserver absichern
  • Die eingebaute Zertifikatverwaltung der Sophos Firewall
RED-Verwaltung
  • Was ist RED?
  • Verteilte Netzwerke schützen und zentral Verwalten
VPN und Fernzugriff
  • Aufbau eines Site-to-Site VPN mit Amazon VPC, IPsec oder SSL
  • Aufbau von End-to-Site VPNs zum eigenen Netzwerk
  • Zugriff auf interne Dienste über das HTML-5-Portal
Protokolle & Berichte
  • Analyse von Bedrohungen
  • Auswertung der Berichte über den Datenverkehr mit den Granularitäten (Netzwerk, Host, Dienst, Benutzer)
Informationen
Zielgruppe

Diese Sophos-Schulung richtet sich an Administratoren und Mitarbeiter aus sicherheitskritischen Bereichen.

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs werden allgemeine Kenntnisse über Netzwerke und ein Netzwerkbetriebssystem empfohlen. Kenntnisse im Umfang der TCP/IP Protokolle werden für dieses Seminar zudem erwartet.

Gewünschte Kenntnisse
Dauer

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Kurspreis

1185,00 € zzgl. 19% MwSt. (1410,15 € inkl. 19% MwSt.)

Schulungsort und Zeiten

Das Seminar Sophos Firewall als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte statt. In der Regel beginnt ein Schulungstag um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Termine
  • 10.07. - 12.07.17: Garantietermin: Jetzt anmeldenSophos FirewallSMLAN Software & Management TrainingKastanienallee 53Berlin101191410,15EUR

Terminabsprachen möglich! Für weitere Termine oder individuelle Inhaltsanpassungen stellen Sie bitte hier Ihre Anfrage. (Preisänderungen vorbehalten)

Das Seminar Sophos Firewall führen wir ab 3 Teilnehmern durch.