Servlets und JSPs     » zur Seminarliste

Web-Anwendungen mit Servlets und Java Server Pages

Die serverseitige Entwicklung dynamischer Webseiten ist mittlerweile integraler Bestandteil erfolgreicher Webdienstleistungen. Dabei ist SUNs Servlet-API gegenüber CGI, ISAPI, NSAPI und ASP wegen der Effizienz, Frameworkkonsistenz, Ausfallsicherheit, Portierbarkeit und Skalierbarkeit mehr als nur eine kostengünstige Alternative. In Verbindung mit Java Server Pages (JSP), die eine Vielzahl von komfortablen und neudefinierbaren Tags zum Zugriff auf JavaBeans bereitstellen und unkompliziert im HTML-Code integriert sind, wird dem Teilnehmer in diesem Seminar die Programmierung mit einem mächtigen Werkzeug vermittelt, damit er leistungsfähige B2B und B2C Webanwendungen erstellen kann.

Kurs-Id: JavaSP

Seminarinhalt
Einführung
  • Historie zu Webanwendungen
  • CGI-Programmierung
  • Servletengines/Container
  • Einsatzmöglichkeiten
  • Automatisierte Seitenerstellung
  • Serverseitige Includes
HTTP Servlets
  • HTTP Grundlagen
  • Übersicht zum Servlet API
Der Servlet Lebenszyklus
  • Servlet Reloading
  • Init und Destroy
  • Single-Thread Model
  • Background Processing
  • Servlet Context
Informationsübergabe an Servlets
  • Servletparameter
  • Client- und serverseitige Übermittlung
  • Requests
Informationsrückgabe von Servlets
  • Struktur und Versand von Responses
  • Persistente Verbindungen
  • HTML Code Generation
  • Status Codes und HTTP Headers
  • Versenden von Multimediainhalt
Session Tracking
  • Benutzerautorisierung
  • Versteckte Formularfelder
  • URL Rewriting
  • Persistente Cookies
  • Session Tracking API
Kommunikation
  • Servlet Chaining
  • Filter
  • Applet/Servlet Kommunikation
  • Kommunikation mit dem Server
Sicherheit
  • HTTP Authentifikation
  • Digitale Zertifikate
  • Secure Sockets Layer (SSL)
Anwendungsbeispiel: Datenbankunterstützung
  • JDBC API
  • Wiederverwendung von Datenbankobjekten
  • Transaktionen
Java Server Pages
  • Initialisierung und Finalisierung
  • Statische und Dynamische Inhalte
  • HTML FormTag-Parameter
  • JavaBeans Komponenten in JSPs
  • JSP Standard Tag Library
  • Benutzerdefinierte Tags
  • Taglibraries
  • Internationalisierung
  • Datenbankanbindung
  • XML-spezifische Tags
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Projektleiter, Anwendungsprogrammierer, Systemprogrammierer, Softwareingenieure, Internet-, Intranetentwickler und Webprogrammierer.

Vorkenntnisse

Fundierte Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung mit Java werden für diesen Kurs vorausgesetzt. Kenntnisse in XML sind zudem vorteilhaft.

Dauer

5 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Kurspreis

1550,00 € zzgl. 19% MwSt. (1844,50 € inkl. 19% MwSt.)

Weiterführende Seminare
Schulungsort und Zeiten

Das Seminar Servlets und JSPs als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte statt. In der Regel beginnt ein Schulungstag um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Termine
  • 08.05. - 12.05.17: AnmeldenServlets und JSPsSMLAN SoftwareTrainingKastanienallee 53Berlin101191844,50EUR
  • 18.09. - 22.09.17: AnmeldenServlets und JSPsSMLAN SoftwareTrainingKastanienallee 53Berlin101191844,50EUR

Terminabsprachen möglich! Für weitere Termine oder individuelle Inhaltsanpassungen stellen Sie bitte hier Ihre Anfrage. (Preisänderungen vorbehalten)

Das Seminar Servlets und JSPs führen wir ab 3 Teilnehmern durch.

Hinweis

Standardmäßig wird in dieser Schulung als Servletengine Apache Tomcat verwendet und als Entwicklungsumgebung Borland JBuilder bzw. Eclipse. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch die Durchführung des Seminars in eine(r/m) spezifischen Entwicklungsumgebung, Servletengine oder Datenbanksystem an.

Dieser Kurs kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.