RSS-Feeds     » zur Seminarliste

Arbeit mit RSS-Feeds zur Verbreitung eigener Inhalte

Dank RSS-Feeds ist es möglich, interessante Inhalte dynamischer Webseiten zu abonnieren und in regelmäßigen Abständen auf den eigenen Computer oder andere Endgeräte herunterzuladen. Dadurch bekommt ein Abonnent die jeweils neuesten Informationen automatisch und bequem geliefert. Im Seminar werden die Struktur von RSS-Feeds dargestellt, Instrumente für RSS-Feeds vorgestellt und Wege zur sinnvollen Integration von RSS-Feeds gefunden.

Kurs-Id: RSS

Seminarinhalt
Einführung RSS-Feeds
  • Weblogs, Wiki
  • Wie werden RSS-Feeds abonniert?
  • Welche Programme werden benötigt?
Geräte auf die RSS-Feeds geladen werden können
  • Computer
  • Handy
  • PDAs
  • Mobile Spieleplattformen
Fremde RSS-Feeds in die eigene Internetseiten integrieren
  • Was es so alles gibt, und wo Sie es finden
  • Typische Schwierigkeiten bei der Integration von RSS-Feeds
  • Versionen
  • Alternativen
  • Ergänzungen
Browser
Feedreader
Eigene RSS-Feeds erzeugen
  • Sinn und Struktur von RSS-Feeds
  • Instrumente zur Herstellung von RSS-Feeds
  • Weblogs und RSS-Feeds
Ausblick
  • Integration RSS-basierender Funktionen in bestehende Anwendungen
  • E-Mail-Programme
  • Webbrowser
  • Podcasts
Informationen
Zielgruppe

Diese RSS-Feeds-Schulung richtete sich an Webdesigner und Produzenten eigener dynamischer Webseiten.

Vorkenntnisse

Teilnehmer für diesen RSS-Feeds-Kurs sollten mit der Erstellung eigener Webseiten Erfahrungen gesammelt haben. Vorteilhaft ist es, schon eigene Weblogs, WiKis oder ähnliches aufgesetzt zu haben.

Dauer

Ein Kurstag (8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Schulungsort und Zeiten

Der Schulungort für das Seminar RSS-Feeds ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder nach Bedarf in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine
Hinweis

Je nach Teilnehmerzusammensetzung kann das Seminar ein Workshop werden, in dem eigene Produkte entstehen und Schwierigkeiten schneller ausgeräumt werden.