PERL und Datenbanken     » zur Seminarliste

DBI Datenbank- und SQL-Zugriff

Lernen Sie in diesem Seminar den Einsatz der Sprache Perl für den professionellen Zugriff auf Datenbanken. Dabei wird primär das DBI (Database Interface) in Theorie und Praxis vorgestellt. In den Übungen werden die Datenbanken PostgreSQL (OpenSource) und Microsoft SQL Server verwendet. Die freien Software-Komponenten (Perl, PostgreSQL und MySQL) erhalten Sie ebenfalls als CD-Beigabe.

Kurs-Id: PerlDa

Seminarinhalt
Einführung
  • Vergleich der Datenbankverarbeitung von awk und perl
  • Methoden und Konzepte
  • Perl-DBI in der Praxis
Datenbanken ohne DBI in Perl
  • Datenverwaltung und -layout
  • Abfragesprachen und Datenoperationen
  • CSV-Dateien als Datenbanken
  • Textdateien mit komplexeren Strukturen
  • Berkeley-DBM-Dateien
  • Datenaufbereitung
Einblick: Zugriff auf Datenbanken über XML in Perl
SQL und relationale Datenbanken
  • Datentypen und NULL-Werte
  • Auswahlabfragen
  • Änderung von Tabellendaten
  • Erzeugen und Löschen von Tabellen
DBI-Architektur
  • DBI (Database Interface)
  • DBD (Database Driver)
  • DBM Hashtabellen-Bibliotheken
  • TBI (Table Interface)
DBI-Programmierung in Perl
  • DBI Klasse
  • Datenbankhandle
  • Statement-Handle
  • Basisattribute aller Handle
  • Methoden, die jedes Handle bietet
  • Data-Source-Namen
  • Verbindungen zur Datenbank
  • Fehlerbehandlung und Hilfsmethoden
DBI-Praxis (Arbeiten mit der Datenbank)
  • Andere Abfragen als SELECT
  • Binden von Parametern mit dem Statement-Handle
  • Binden von Ausgabespalten
  • Vergleich von do() und prepare()
DBI fortgeschrittene Techniken
  • Metadaten, Handleattribute
  • Locking und Transaktionen
ODBC und DBI
  • Grundlagen ODBC und ADO
  • ODBC von Perl aus
  • Verbindung von DBI und ODBC
Die DBI-Shell und der Datenbankproxy
  • DBI-Shell dbish
Informationen
Zielgruppe

Diese Perl-Schulung richtet sich an Anwendungsprogrammierer, Systemprogrammierer, Softwareingenieure, Datenbankentwickler, Internet/Intranetentwickler und Projektmanager.

Vorkenntnisse

Für dieses Perl-Seminar werden fundierte Erfahrungen in Perl gemäß unseres Kurses Perl Grundlagen mindestens vorausgesetzt. Kenntnisse der objektorientierten Programmierung in Perl, welche im Seminar Perl Vertiefung vermittelt werden, sind vorteilhaft.

Erforderliche Kenntnisse
Gewünschte Kenntnisse
Dauer

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Weiterführende Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar PERL und Datenbanken ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder nach Bedarf in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine
Hinweis

Diese PERL-Schulung kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.