Palo Alto Networks Firewall 8.0 Konfiguration und Administration     » zur Seminarliste

Die Kursteilnehmer lernen in diesem Seminar die Funktionen der Palo Alto Firewall der neusten Generation kennen. Sie lernen die Konfiguration und Administration von GlobalProtect, um Infrastrukturen außerhalb des Rechenzentrums zu schützen. Genauso lernen die Kursteilnehmer in dieser Schulung die Hochverfügbarkeit der Firewall zu konfigurieren und zu administrieren. Sie erwerben das Wissen, um den Datenverkehr über ein interaktives Web Interface und Firewall Reports zu überwachen.

Kurs-Id: PANF

Seminarinhalt
  • ​Plattform und Architektur
  • Erstkonfiguration
  • Konfiguration der Schnittstellen (Interfaces)
  • Sicherheit und NAT Richtlinien
  • App-ID
  • Basic Content-ID
  • URL-Filterung
  • Dekodierung
  • WildFire
  • User-ID
  • GlobalProtect
  • Site-to-Site VPNs
  • Monitoring und Reporting
  • Aktive und passive Hochverfügbarkeit
  • Ausblick auf weitere Entwicklungen
Informationen
Zielgruppe

Diese Palo Alto Networks Firewall Schulung richtet sich an Administratoren und Mitarbeiter aus sicherheitskritischen Bereichen.

Vorkenntnisse

Voraussetzung für den Kurs sind allgemeine Kenntnisse über Netzwerke, insbesondere über Routing, Switching und IP-Adressen. Die Kursteilnehmer sollten sich grundlegend mit Sicherheitskonzepten auskennen. Erfahrung mit anderen Sicherheitstechnologien wie IPS, Proxy und Content Filtering sind für diese Schulung von Vorteil.

Sie sollten für dieses Training über gute Englischkenntnisse verfügen.

Dauer

5 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Verwandte Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Palo Alto Networks Firewall 8.0 Konfiguration und Administration ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder nach Bedarf in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine