Multiprojektmanagement     » zur Seminarliste

Mehrere Projekte managen

Projektehopping, Stress, aufwändige Softwarearbeiten, leicht bis schwer gestresste Kollegen und Kolleginnen – das sind einige Aufgaben einer Projektleitung. Ressourcen richtig verteilen, jeden zufrieden stellen und das Projekt zum rechtzeitigen Abschluss bringen – diese möglichen Probleme stellen sich täglich für Projektleiter/innen.

Dieses Seminar soll den Kursteilnehmern Strategien vermitteln, wie in einem Projektportfolio Projekte mit einem Minimum der beschriebenen möglichen Probleme durchgeführt werden können.

Kurs-Id: MPM

Seminarinhalt
Umgang mit der der Arbeit
  • Umgang mit der Arbeitslast
  • Schädliches Multitasking vermeiden
  • Ressourcen ohne Arbeitsunterbrechung einsetzen
Priorisierung von Projekte
  • Planung zum Staffeln von Projekten
  • Index für Projektfortschritt und Zeitverbrauch
  • Vor- und Nachteile herkömmlicher Ressourcenplanung
  • Ressourcenplanung optimieren
  • Umgang mit der Engpassressource
  • Wandering-Bottleneck-Syndrom
  • Entscheidungskriterien für den Projektstart
Verwendung von Projektpuffer: Risikomanagement betreiben
  • Sicherheitskriterien im Projekt
  • Risikoregister verwenden
  • Projektpuffer und Zwischenpuffer berechnen
  • Index für den Pufferverbrauch
  • Verborgene Sicherheiten im Projekt
  • Ursachen für Projektverzögerungen
Änderung des Planungsverhaltens
  • Projekte vorbereiten
  • Full-Kit-Management betreiben
  • Tools für Projektmanagement verwenden
  • Beispiele für den Einsatz von Tools
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Projektleiter und Projektmitarbeiter, die mehrere Projekte koordinieren müssen.

Dauer

2 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Verwandte Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Multiprojektmanagement ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder nach Bedarf in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine