SMLan Software & Management Training Keep calm and study smart

Azure - Design und Bereitstellung von SAP      » zur vollständigen Seminarliste

MOC AZ-120T00

In dieser Microsoft Azure-Schulung erlernen die Teilnehmer die Planung und Bereitstellung von SAP in Azure. Nach einer Einführung in die Basics, wie die Azure Nutzung, Storage und Netzwerke, Governance, Backup-, Datenschutz- und Migrations-Services, lernen sie die Bereitstellungsoptionen von SAP Lösungen, den Support von Betriebssystem, Netzwerk, Datenbank, Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery kennen. Weitere Themen sind die Implementierung von SAP HANA und VM-basierten SAP-Lösungen in Azure, die Migration von SAP Workloads in Azure sowie Backup und Restore, Disaster Recovery und Troubleshooting.

Dieses Training findet in Kooperation mit it innovations statt.

Kurs-Id: MOC_AZ-120T00

Seminarinhalt
Einführung
  • Überblick über die Partnerschaft zwischen SAP und Microsoft.
Grundlagen von SAP in Azure
  • Azure Nutzung
  • Azure Storage
  • Azure Netzwerk
  • SAP HANA in Azure (Large Instances)
  • Identitäts-Services
  • Governance und Verwaltbarkeit
  • Backup- und Datenschutz-Services
  • Ausfallsicherheits- und Hochverfügbarkeits-Services
  • Migrations-Services
SAP zertifizierte Angebote in Azure
  • Allgemeine Voraussetzungen (SAP-Unterstützung in öffentlichen Cloud-Umgebungen)
  • Bereitstellungsoptionen von SAP-Lösungen in Azure
  • SAP-produktspezifischer Support in Azure
  • Betriebssystem- Support für SAP in Azure
  • Storage-Support für SAP in Azure
  • Netzwerk-Support für SAP on Azure
  • Datenbank-Support für SAP in Azure
  • Hochverfügbarkeits- und Disaster Recovery-Support für SAP in Azure
  • Monitoring-Anforderungen für SAP in Azure
Referenzarchitektur für SAP in Azure
  • SAP NetWeaver mit AnyDB auf Azure-VMs
  • SAP S4 HANA auf Azure-VMs
  • SAP HANA auf Azure (Large Instances)
Planung der Implementierung von SAP-Lösungen in Azure
  • Azure VM-Nutzungs-, Netzwerk- und Storage-Überlegungen
  • Azure VM-Sicherungs-Überlegungen
  • Azure VM-Monitoring-Überlegungen
  • Azure VM-Authentifizierungs- und Zugriffssteuerungs-Überlegungen
  • SAP HANA in Azure (Large Instances) Nutzungs-, Netzwerk- und Storage-Überlegungen
  • SAP HANA in Azure (Large Instances) HA und DR Überlegungen
  • SAP HANA in Azure (Large Instances) Sicherheits-Überlegungen
Planung der Migration von SAP-Workloads nach Azure
  • Strategien für die Migration von SAP-Systemen nach Microsoft Azure
  • Checkliste für die Planung und Bereitstellung von SAP Workloads
Implementierung von Azure VM-basierten SAP-Lösungen
  • Azure VM-Bereitstellungsmethoden
  • Einzelinstanzen-Implementierung (2-tier oder 3-tier)
  • Implementierung von HA SAP NetWeaver mit AnyDB auf Azure-VMs
  • Implementierung von HA SAP HANA auf Azure VMs
  • Konfiguration der Azure verbesserten Monitoring-Erweiterung für SAP
  • Implementierung der AD- und Azure AD-basierten Authentifizierung
Bereitstellung von HANA Large Instances (HLI)
  • Implementierung von HLI
Migration von SAP Workloads zu Azure
  • Migrationsoptionen
  • DMO-Methodik
  • Cloud Migrationsoptionen
  • Migration sehr großer Datenbanken zu Azure
Wartung von SAP in Azure
  • Remote Management
  • Durchführung von Backup und Restore
  • Netzwerkänderungen
  • Aktualisierung von Betriebssystemen und Workloads
  • Vertikale und horizontale Skalierung
  • Disaster Recovery
Monitoring und Troubleshooting mit SAP in Azure
  • Monitoring von Azure VMs
  • Monitoring von SAP HANA in Azure (Large Instances)
  • Integration von SAP-Lösungen in Microsoft Clouddiensten
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Systemarchitekten Cloud-Architekten Systemadministratoren

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs benötigen Sie: Erfahrung in Cloud-Technologien

Dauer

4 Kurstage

Verwandte Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Azure - Design und Bereitstellung von SAP ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine