SMLAN Software & Management Training Keep calm and study smart

Microsoft Windows Server 2008 R2 Active Directory     » zur vollständigen Seminarliste

Administration

Active Directory, der Verzeichnisdienst von Microsoft, ermöglicht es Ihnen ein Netzwerk entsprechend der realen Struktur eines Unternehmens zu erstellen. So können Sie mit Active Directory Benutzer, Gruppen, Dienste, Server, Dateifreigaben und Drucker als Objekte eines Netzwerkes organisieren, bereitstellen und überwachen. In diesem Windows Server 2008 R2 Active Directory Seminar können Sie alle wesentlichen Aspekte einer vollständigen Netzwerkeinrichtung mit Windows Server 2008 R2 und der Domänenadministration erlernen.

Dieses Seminar ist Teil der Kursthemen Betriebssystem, Server-Administration, Windows und Windows Server.

Kurs-Id: WS08R2AD

Seminarinhalt
Grundlagen zum Active Directory in Windows Server 2008 R2
  • Von der Arbeitsgruppe zur Active Directory Domäne
  • Zweck von Domänencontrollern, Mitgliedsservern und DNS-Servern
  • RODC (Read Only Domain Controller)
Active Directory Dienste
  • AD DS
  • AD LDS
  • AD CS
  • AD RMS
  • AD FS
Migration zum Active Directory unter Server 2008 R2
Namensauflösung und DNS in Windows Server 2008 R2
  • Namensauflösungsmethoden, LLMNR
  • DNS mit IPv4, DNS mit IPv6
  • DNS-Funktionsweise (Forward- und Reverse-Lookup)
  • Primäre, sekundäre und AD-integrierte Zonen
  • AD-integrierte Weiterleitungen
  • Installation von DNS unter Server 2008 R2
  • SRV (Diensteinträge) für AD-Komponenten
Active Directory Architektur und Installation in Windows Server 2008 R2
  • LDAP, Objekte, Organisationseinheiten und Schema
  • Globaler Katalog, SYSVOL-Ordner
  • Vertrauensstellungen
  • Domänenstrukturen (Tree), Gesamtstrukturen (Forest)
  • Installation des Active Directory
  • Domänenfunktionebenen, Gesamtstrukturfunktionsebenen und deren Bedeutung unter Server 2008 R2
Objektverwaltung im Active Directory in Windows Server 2008 R2
  • Abbildung einer Unternehmensstruktur
  • Benutzer- und Computerkonten
  • Lokale, globale und universelle Gruppen
  • Veröffentlichung von Druckern und Freigaben
  • Delegierung von administrativen Aufgaben
  • Attributänderung mit dem AD Attribut Editor
  • AD-Verwaltungscenter
  • Offline Domain Join
  • AD-Papierkorb
Domänencontroller-Dienste in Windows Server 2008 R2
  • Einsatz mehrerer Globaler Kataloge
  • Verschieben der Betriebsmaster-Rollen (FSMOs)
  • AD-Snapshots
  • Replikation und Standortverwaltung
  • Abbildung der physikalischen Netzstruktur
Gruppenrichtlinien in Windows Server 2008 R2
  • Wirkungsweise und Vererbung von Richtlinien
  • Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole (GPMC)
  • Administrative Vorlagen (ADM und ADMX)
  • Möglichkeiten für Gruppenrichtlinien (z.B. An- und Abmeldeskripte, Sicherheitsrichtlinien, automatische Softwareverteilung, Geräteschutz, USB-Sperre)
  • Group Policy Preferences (GPP)
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Netzwerkadministratoren und Systembetreuer, die sich intensiv mit dem Aufbau und der Einrichtung von Active Directory unter Windows Server 2008 R2 einarbeiten möchten.

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs benötigen Sie: Kenntnisse entsprechend der Seminare Windows Systembetreuer bzw. Windows Server Systembetreuer. Kenntnisse entsprechend des Kurses Windows Server 2008 R2 TCP/IP werden zudem empfohlen.

Erforderliche Kenntnisse
Dauer

5 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Verwandte Seminare
Weiterführende Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Microsoft Windows Server 2008 R2 Active Directory ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine
Hinweis

Diese Windows Server 2008 R2 Active Directory Schulung kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.