Microsoft Windows 7 Deployment     » zur Seminarliste

mit WDS und MDT

Für die effiziente Bereitstellung von Windows 7-Installationen können unterschiedliche Werkzeuge Verwendung finden. Neben dem Windows Automated Installation Kit (WAIK) und Windows Deployment Service steht das Microsoft Deployment Toolkit (MDT) zur Auswahl.

In diesem kompakten Microsoft Windows 7 Deployment-Seminar erfahren Sie, welche Methoden und Werkzeuge Microsoft für Windows 7 und Windows Server 2008 bezüglich der Verteilung zur Verfügung stellt. Sie erhalten wichtiges Know-how, um den Einsatz von Windows 7 in Ihrem Unternehmen optimal vorzubereiten.

Kurs-Id: MsW7DeGS

Seminarinhalt
Verteilung von Microsoft Windows 7
  • Kriterien für Windows 7 Deployment
  • Planung eines Windows 7 Rollouts
  • Deployment-Szenarien, Installationstechnologien
Überblick der Deployment Tools
  • Der Verteilungsprozess & MAP
  • Installationsphasen & Unattended Installationen
  • Windows Pre-Installation Environment (WinPE)
  • Windows System Image Manager (WSIM), ImageX
  • User State Migration Tool (USMT)
  • Windows Deployment Service (WDS)
  • Microsoft Deployment Toolkit 2010 (MDT)
Hardwareanforderungen verwalten mit Microsoft Assessment and Planning Tool (MAP)
  • MAP Features und MAP-Berichte
  • PXE Umgebungen
Windows Automated Installation Kit for Windows 7
  • Aufbau einer Antwortdatei
  • Erstellung einer Referenzinstallation
  • Windows PE Bootmedium
  • Erstellen eines Referenzabbildes (Capture)
Microsoft Windows 7 und Windows-Bereitstellungsdienste
  • Übersicht zu WDS unter Windows Server 2008 R2
  • Integration eines Windows 7 Referenzabbildes
  • Bereitstellung über WDS
  • Ergänzung eines Referenzabbildes mit Treibern / Software / Updates
Microsoft Windows 7 und das Microsoft Deployment ToolKit
  • Systemvorbereitung mittels sysprep
  • Bereitstellung über Microsoft Deployment ToolKit
  • Erstellen eines Deployment Shares
  • Importierung eines Betriebssystems
  • Hinzufügen von Anwendungen
  • Hinzufügen von Treibern und MSI-Packages
  • Automatisierung mittels Task-Sequenzen
Windows 7-Images mit DISM
  • Deployment Image Servicing and Management
  • Ein WIM offline updaten, ohne das System zu booten
  • Hinzufügen bzw. Entfernen von Gerätetreibern
User State Migration Tool 4.0 (USMT)
  • Process, Oss Supported and Requirements
  • Migrationskategorien, Migration Scripts, Profiles
  • USMT für Migrationen von Windows XP einsetzen
Windows System Image Manager (WSIM)
  • Erstellen eines WSIM Scriptes
  • Testen und Speichern der xml-Antwortdatei
Verwaltung der Software Verteilung
  • Software-Verteilungsmethoden
  • Sammlungen, Pakete, Ankündigungen
  • Verwalten der Software-Installation auf dem Client
  • Überwachen der Software-Verteilung
Operating System Deployment
  • Einsatz der State Migration Points
  • Images für unmanaged PCs
Informationen
Zielgruppe

Diese Microsoft Windows 7 Deployment-Schulung richtet sich an Administratoren, IT-Verant­wort­liche und IT-Mitarbeiter, welche ein Massen-Rollout von Windows 7 vor sich haben oder für den alltäglichen Einsatz nach Hilfsmitteln suchen, um identische (Client-) Installationen bereitzustellen.

Vorkenntnisse

Für diesen Microsoft Windows 7 Deployment-Kurs sind Kenntnisse entsprechend unserer Seminare Windows 7 Systembetreuer oder Windows 7 Umstieg erforderlich.

Erforderliche Kenntnisse
Dauer

4 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Weiterführende Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Microsoft Windows 7 Deployment ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder nach Bedarf in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine
Hinweis

Dieses Microsoft Windows 7 Deployment-Schulung kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.