Microsoft Exchange Server 2013 Grundlagen     » zur Seminarliste

Administration

Die Version 2013 des Microsoft Exchange Server hat einige Updates erhalten. Diese Neuerungen liegen hauptsächlich in den Bereichen Administration und Performance und können großen Firmen, aber auch kleineren Betrieben viele Vorteile bringen. Dazu gehören unter anderem günstigere Speicherlösungen, spezielle Administratorkonsolen, eine Archivierungsfunktion, die Suche über mehrere Mailboxen und ein deutlich überarbeitetes Outlook Web Access.

In diesem Microsoft Exchange Server 2013 Grundlagenseminar lernen die Kursteilnehmer den Server zu installieren, zu konfigurieren und zu pflegen.

Kurs-Id: MSES13G

Seminarinhalt
Einführung in Microsoft Exchange Server 2013
  • Neue Konzepte und Veränderungen gegenüber den Vorgängern
  • Serverrollen in MS Exchange Server 2013
  • Kernkomponenten des Exchange 2013
  • Active Directory Sites
  • Sicherheitsgruppen
  • Clientzugriffsmöglichkeiten im Überblick
Installieren einer Microsoft Exchange Server 2013 Organisation
  • Systemvoraussetzungen
  • Installationsvorbereitungen
  • Rollenbasierende Installation von MS Exchange Server 2013
  • File Locations und Freigaben
Administrative Verwaltungstools in Microsoft Exchange Server 2013
  • Aufgaben des Active Directory
  • Exchange Administration Center
  • Datenbank und Transaktionsprotokolle
Organisations- und Serverkonfiguration von Microsoft Exchange Server 2013
  • Postfach
  • Client-Zugriff und Hub-Transport
Erstellen und Konfigurieren von Empfängerobjekten in Microsoft Exchange Server 2013
  • Benutzer und Postfächer im Active Directory
  • Verteiler- und Sicherheitsgruppen in MS Exchange Server 2013
  • Tools zur gleichzeitigen Erstellung mehrerer User
Umgang mit öffentlichen Ordnern in Microsoft Exchange Server 2013
  • Öffentliche Ordner einrichten und konfigurieren
PowerShell in Microsoft Exchange Server 2013
Clientkonfiguration für Microsoft Exchange Server 2013
  • Microsoft Outlook
  • Architektur von MS Outlook
  • Mobiler Zugriff mittels Exchange Active Sync
  • Outlook Web App (OWA)
Exchange-Datenbanken und ihre Sicherung
  • Speicherung und Wiederherstellung von Daten im privaten und öffentlichen Informationsspeicher
  • Umlaufprotokollierung
  • Volume Shadow Copy (VSS)
Sicherheit und Überwachung in Microsoft Exchange Server 2013
  • Database Availability Groups
Spam-Schutz in Microsoft Exchange Server 2013
  • Filtermöglichkeiten
  • Absender- und Empfängerfilterung
  • IP-Filter, Realtime Blocklist
Informationen
Zielgruppe

Diese Microsoft Exchange Server 2013 Grundlagenschulung richtet sich an Netzwerk- und System-Administratoren, IT-Mitarbeiter und IT-Planer, die eine Einführung in die Installation, Konfiguration und Wartung des Exchange Server 2013 erhalten möchten.

Vorkenntnisse

Für diesen Microsoft Exchange Server 2013 Grundlagenkurs sind Kenntnisse im Umfang der Kurse Windows Server AD und Microsoft Outlook Grundlagen erforderlich.

Dauer

4 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Verwandte Seminare
Weiterführende Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Microsoft Exchange Server 2013 Grundlagen ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder nach Bedarf in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine
Hinweis

Dieses Microsoft Exchange Server 2013 Grundlagenseminar kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.