MATLAB     » zur Seminarliste

Grundlagen

MATLAB, "The language of technical computing", ist das Werkzeug, wenn es um die leistungsstarke und flexible Analyse von Daten oder die Ausführung wissenschaftlich-technischer Berechnungen geht. Durch leistungsstarke Visualisierungsfunktionen werden aussagekräftige Darstellungen erzeugt, die komplexe Zusammenhänge durchschaubar machen, die Kreativität anregen und zum Experimentieren anregen. Die offene Architektur und die umfangreiche Bibliothek von Toolboxen machen den Einsatz in nahezu allen Bereichen der digitalen Datenverarbeitung möglich.

In diesem MATLAB-Kurs sollen die Grundlagen erarbeitet werden. Anhand praktischer Übungen werden Visualisierungsfunktionen, Syntaxregeln und Programmierstrukturen vermittelt.

Kurs-Id: Matlab

Seminarinhalt
Grundlagen
  • MATLAB Environment
  • Datentypen
  • Arbeiten mit Matrizen
  • Lineare Algebra
Analyse und Verarbeitung von Daten in MATLAB
  • Ein- und Ausgabe von Daten
  • Polynome und Interpolation
  • Statistik
  • Numerisches Lösen von Differentialgleichungen
Programmierung in MATLAB
  • Aufbau eines Programmes
  • m-Files
  • Skripte
  • Kontrollstrukturen
  • Zugriff auf Dateien
  • Funktionen
  • Struktur- und Zellarrays
  • Vektorisierung und Vektorfelder
  • Debugging
Visualisierung in MATLAB
  • Grafische Ausgabe
  • Histogramme
  • Balken- und Tortendiagramme
  • Darstellung von Kurven und Schnitten
  • Darstellung von Oberflächen und Höhenlinien
  • Import von Bildern und Grafiken
  • Export von Bildern und Grafiken
  • Bildverarbeitung
  • Animation
Toolboxen in MATLAB
  • Regelungstechnik (control system TB)
  • Signalverarbeitung (signal processing TB)
  • Optimierung (optimization TB)
Weiterführende Themen
  • Symbolische Mathematik
  • Applikationsentwicklung mit MATLAB
  • Die grafische Benutzeroberfläche (GUI)
  • Neuronale Netze
Informationen
Zielgruppe

Diese MATLAB-Schulung richtet sich an Biologen, Physiker, Chemiker, Mathematiker, Software-Entwickler, Systembetreuer und Programmierer.

Vorkenntnisse

Empfohlen werden für diesen MATLAB-Kurs gute Excelkenntnisse, Kenntnisse in einer beliebigen Programmiersprache und Erfahrungen in Access oder einer SQL-Datenbank.

Dauer

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar MATLAB ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder nach Bedarf in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine