Lokale Netze     » zur Seminarliste

Komponenten und Protokolle im Überblick

In diesem Seminar werden dem Teilnehmer die Vorteile des Einsatzes von lokalen Netzen und grundlegende Technologien erläutert und zukünftige Entwicklungen beleuchtet. Zudem werden Entscheidungshilfen für den Einsatz und die Konzeption von lokalen Netzen gegeben. Plattformunabhängig erfährt der Teilnehmer Hintergründe aus der Netzwelt.

Kurs-Id: LocNet

Seminarinhalt
Verkabelungssysteme und -topologien
  • Koaxialkabel (BNC-Verkabelung), Twistet Pair-Verkabelung (CAT5), Lichtwellenleiter
Zugriffsverfahren
  • Ethernet (CSMA/CD), Token Ring, ATM, FDDI, AX.25, Wireless LAN, Bluetooth
  • Bandbreiten
Das OSI-Referenzmodell
  • Funktion der Protokollebenen
  • Standardisierungsgremien
Aktive Bauelemente
  • Repeater, Bridges, Router, Switches, Gateways
Systeme und ihre Infrastrukturen
  • Local Area Networks
  • Metropolitan AreaNetworks
  • Wide Area Networks
  • Storage Area Networks
Internet-Protokolle
  • ARP, RARP, ICMP, IP, TCP, UDP, RIP
  • FTP, Telnet, SMTP
Novell-Protokolle
  • IPX, SPX, SAP, NCP, RSPX
Microsoft / IBM (SMB) Protokolle
  • NetBeui, Netbios-Schnittstelle
  • NDIS2, 3, 4
Protokolle für den Remote Access
  • PPP, PPTP, PAP, CHAP
Routing
  • Subnetting, Multicasting, Network Address Translation (NAT)
Verzeichnisdienste
  • X.500-Standard
  • Novell Directory Services, LDAP
  • Active Directory
Wesentliche Merkmale einiger Netzwerkbetriebssysteme
  • Novell Netware
  • Windows
  • OS/2
  • macOS, Unix, Linux
Netzwerksicherheit
  • SSL, RSA, Kerebos, Radius
  • Public-Key-Verfahren
Dateisysteme
  • NWFS, HPFS, NTFS, NTFS5, FAT, FAT32
Fallstudie: Planung eines lokalen Netzwerkes
Informationen
Zielgruppe

Diese LAN-Schulung richtet sich an Kommunikationskoordinatoren, Systemplaner, Organisatoren, Führungskräfte und Netzwerkverantwortliche, die an der Planung bzw. Einführung eines integrierten Systems arbeiten.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse über Aufbau und Arbeitsweise eines PC und Kenntnisse zu mindestens einem Betriebssystem sind für diesen Kurs erforderlich.

Dauer

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Verwandte Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Lokale Netze ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder nach Bedarf in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine
Hinweis

Dieses Seminar kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.