ITIL v3 - IT Service Management     » zur Seminarliste

Grundlagen

Die Information Technology Infrastructure Library (ITIL) gilt als der internationale De-facto-Standard auf dem Gebiet des IT Service Managements. Dabei besteht dieses Rahmenwerk in der aktuellen Version aus 5 neu strukturierten Kernpublikationen: Servicestrategie, Serviceentwurf, Serviceüberführung, Servicebetrieb und kontinuierliche Serviceverbesserung.

In unserem ITIL-Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Möglichkeiten und Bestandteile von IT Service Management nach ITIL. Dabei erlernen Sie in diesem Kurs anhand praxisbezogener Beispiele die systematische und methodische Vorgehensweise auf dem Gebiet der IT Services.

Kurs-Id: ITILv3

Seminarinhalt
Grundlagen ITIL
  • Struktur
  • Qualifizierungsschema
Service Management in der Praxis
  • Services und Service Management
  • Funktionen, Rollen und Prozesse
  • Eigenschaften von Prozessen
  • Prozess-Modell
  • Verantwortlichkeiten und Rollen
Phasen des Lifecycle-Modells
Service Strategy
  • Strategiebildung
  • Service Portfolio Management
  • Demand und Financial Management
Service Design
  • Die fünf wichtigsten Aspekte
  • Sourcing-Strategien
  • Service Level Management (SLM)
  • Service Catalogue Management
  • Availability Management
  • Information Security Management
  • ISM-Richtlinie und Information Security Management System (ISMS)
  • Supplier Management und Capacity Management
  • IT Service Continuity Management (ITSCM)
Service Transition
  • Service-V-Modell
  • Ziele und Bedeutung Prozess Change Management
  • Change-Management-Richtlinie
  • Request for Change (RFC)
  • Standard, Normal und Emergency Change
  • Service Asset und Configuration Management (SACM)
  • Ziele, Richtlinien, Verfahren des Release und Deployment Management
Service Operation
  • Ziele und Nutzen
  • Incident Management
  • Request Fulfillment
  • Event Management
  • Problem Management
  • Access Management
  • Funktionen des IT Service Managements
  • Technical, IT Operations und Applications Management
Continual Service Improvement
  • Bedeutung Deming Cycles für Qualitätsmanagement
  • Messgrößen und Messgrößentypen für CSI
  • Der 7-Schritte-Verbesserungsprozess
  • Zusammenhänge CSI und übrigen Lifecycle-Phasen
Technik für IT Service Management
  • Service Design Tools
  • Workflow, Prozessgestaltung und Steuerung
  • Technik für Discovery / Deployment / Licensing
  • Remote Control
  • Diagnose-Hilfsmittel und Reporting
Informationen
Zielgruppe

Diese ITIL-Schulung richtet sich an Management und IT-Service-Mitarbeiter.

Vorkenntnisse

Für diesen ITIL-Kurs werden grundlegende IT-Kenntnisse vorausgesetzt. Erfahrungen aus dem Bereich IT-Services sind für diese Schulung vorteilhaft.

Dauer

2 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Weiterführende Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar ITIL v3 - IT Service Management ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder nach Bedarf in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine
Hinweis

Dieses ITIL-Seminar kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.