Internetanbindung Workshop     » zur Seminarliste

mit ISDN und DSL

Es ist das Lernziel, dem Teilnehmer einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten der Anbindung eines Netzwerkes an das Internet zu vermitteln. Dabei werden verschiedene Technologien und Produkte in der Praxis vorgestellt und miteinander verglichen.

Kurs-Id: IntWS

Seminarinhalt
Grundlagen der DFÜ
  • Technologien (Modem, ISDN und DSL)
  • Unterschiede zwischen den verschiedenen DSL Arten
  • Internet Service Provider (ISPs)
  • Anbindungen und Tarife
  • Webspace Provider und Shutteldienste
Online-Dienste
  • Internet, E-Mail, Online-Banking und Netnews
  • Faxversand und Datenübertragung
  • Peer to Peer Netze (P2P) wie eDonkey und Kazaa
Firewall- und Proxyfunktionalitäten
  • Gefahren der verschiedenen Dienste
  • Wozu eine Firewall
  • Was ist eine Personal Firewall
  • Proxy-Server und DNS Cache
Hardware im Überblick
  • ISDN-Controller
  • DSL-Modem vs. DSL-Karten vs. Ethernet-Karten
  • ISDN-Router (z.B. Elsa Lancom und DrayTek Vigor2000)
  • DSL-Router (z.B. Netgear FR314 sowie Netgear RP114)
Einrichten eines Hardware Routers
  • Zugangsdaten
  • Einrichten eines Routers mit PPtP
  • Aufbau eines Netzes mit einem Router
  • Hinweise zur Verkabelung
  • Netzwerkkonfiguration für PCs
  • Sicherheitseinstellungen
  • Firmware Update
Software im Überblick
  • AVM KEN! (ISDN)
  • AVM KEN! DSL
  • Linux Internet-Gateway (fli4l und IPCop)
  • Aufbau eines DSL-Routers unter Windows
  • OpenBSD
KEN! DSL
  • Umfassende ISDN-Funktionalität im gesamten Netz
  • Highspeed Internetzugang über DSL
  • Proxy-Funktion
  • Alle Benutzer können mit DSL-Geschwindigkeit im Internet arbeiten
fli4l ein Linux-basierender ISDN-, DSL-Router
  • Benötigte Hardware
IPCop Linux Firewall mit DSL-Anbindung
  • Benötigte Hardware
  • Einrichten von PPPoE
  • Konfigurationsmöglichkeiten
  • Firewall Funktionen über Web-Interface
  • Virtual Private Networks (VPNs) mit IPCop
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Administratoren und Entscheider, welche sich aus verschiedene Technologien zur Anbindung an das Internet für eine konkrete Lösung entscheiden müssen.

Vorkenntnisse

Vorkenntnisse über TCP/IP Protokolle sind für diesen Kurs von Vorteil.

Dauer

2 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Weiterführende Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Internetanbindung Workshop ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder nach Bedarf in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine
Hinweis

Dieses Seminar kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.