SMLAN Software & Management Training Keep calm and study smart

Docker Verwaltung     » zur vollständigen Seminarliste

In diesem Seminar lernen die Kursteilnehmer alle notwendigen Grundlagen zum Aufbau und Betrieb von Docker.

Dieses Seminar ist Teil der Kursthemen Docker, Neue Kurse und Virtualisierung.

Kurs-Id: DoV

Seminarinhalt
Docker Grundlagen
  • Container vs. VM: Bedarfsanalyse/Einsatzgebiete , Vor- und Nachteile , eingeschränkte Portierbarkeit
  • Continuous Delivery / Continuous Integration, Microservices
  • Entwickler vs. DevOps vs. Infrastruktur-Admin
  • Übersicht: Dedizierte Container-Plattformen wie CoreOS und Atomic
  • Containerisierte OS und die Zukunft
  • Packungsdichten und Netzwerk-Engpässe
  • Funktionale Übersicht: Container und Kernel-Namespaces
Docker im Betrieb
  • Installation als distributionsspezifisches Paket oder als Docker-Paket
  • Versionsfragen, Community- und Enterprise-Editions, Release-Zyklen, Best Practices
  • Dockerd: Startparameter und Konfigurationsmöglichkeiten
  • Übersicht: Docker-Registry, -Daemon und Client-Frontend (Docker CLI)
Erstellen und Verwalten von Images
  • Images pullen, inspizieren und lokal verwalten
  • Image Tagging und Namenskonventionen
  • Eigene 'trusted' images erzeugen: Dockerfile, Build-Direktiven und Build-Prozess im Detail
  • Multi-Stage Builds
  • Build History und Layer
  • Dangling Images, Image Flattening
  • Troubleshooting und Best Build-Practices
Container betreiben und verwalten
  • Container-Instanzen starten und remote verwalten
  • Applikationen im Container überwachen / Healthchecks
  • Container-Instanzen imitieren (Cpusets, Memorylimits und mehr)
  • (Zentralisiertes) Logging
  • Multi-Container Rollout mit Compose: Apache und LDAP Applikations-Container, Dependencies
Netzwerke
  • Docker Networking: Aufbau und Funktionsweise
  • Zusammenspiel der Komponenten: Docker Bridge und virtuelle Container Interfaces
  • Kommunikation: Host <-> Container <-> World
Portmappings
  • Docker und iptables-Rulesets
  • Dedizierte / User-definierte Netzwerke, Overlay Networks
Storage und Volumes
  • Daten- / Layer-Strukturen unter /var/lib/docker, Datensicherungsstrategien
  • Pool-/Storage-Größen definieren
  • Storage Backends im Überblick, Vor- und Nachteile: AuFS, OverlayFS, Devicemapper/direct-lvm, ZFS, BTRFS
  • Docker Volumes: Datenaustausch zwischen Container und Host, Externe Docker Volumes für Container mit Stateful Application-Data
  • Docker Data Volumes: einfache Data Volumes, Host Mounted Data volumes, 'pure' Data Volumes
  • Verfügbare Volume Plugins
Security
  • Grundsätzliche Überlegungen zur Container-Security
  • Überblick: Seccomp, SELinux und Capabilities im Container-Betrieb
  • Prozess-Capabilities verstehen, auslesen und setzen
  • Security- / Vulnerability-Checks
  • Host-Analyse
Betrieb einer eigenen Registry
  • Docker-Registry: Key Concepts, Arbeitsweise und fehlende Features
  • Konzeptionelle Ansätze für LDAP- und AD-Authentication per vorgeschaltetem http-Proxy
  • Automatisierter Rollout einer Trusted Registry mit TLS und LDAP-Integration
  • Überblick: Registry-Alternativen und transparente Integration von Security Lösungen
Docker Orchestrierung
  • Überblick: Designansätze, Konzepte und Orchestrierungs-Tools für Container Cluster
  • Vergleichender Überblick: Swarm, Docker Datacenter, Kubernetes/OpenShift und DC/OS
  • Key Concepts: Monitoring-/HA-Mechanismen, Service- Discovery und Key/Value Stores
  • Setup eines Multi-Node-Swarm Clusters
  • Ausrollen von Services im Cluster, Label und Affinities, Rollback von Services, Healthchecks
  • Docker Datacenter im Überblick: Komponenten, Arbeitsweise, Einsatzgebiete
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Administratoren und Entwickler, Mitarbeiter, die einen Docker-Cluster bauen sollen.

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs benötigen Sie: Gute Linux Kenntnisse

Erforderliche Kenntnisse
Dauer

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Verwandte Seminare
Schulungsort und Zeiten

Das Seminar Docker Verwaltung als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte statt, sofern keine andere Stadt angegeben ist. In der Regel beginnt ein Schulungstag um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Termine
  • 13.11. - 15.11.19: AnmeldenDocker VerwaltungSMLan Software & Management TrainingKastanienallee 53Berlin10119Lernen Sie in diesem Training alle notwendigen Grundlagen zum Aufbau und Betrieb von Docker.2249.10EUR
  • 11.03. - 13.03.20: AnmeldenDocker VerwaltungSMLan Software & Management TrainingKastanienallee 53Berlin10119Lernen Sie in diesem Training alle notwendigen Grundlagen zum Aufbau und Betrieb von Docker.2249.10EUR

Terminabsprachen möglich! Für weitere Termine oder individuelle Inhaltsanpassungen stellen Sie bitte hier Ihre Anfrage. (Preisänderungen vorbehalten)

Die Schulung Docker Verwaltung führen wir ab 3 Teilnehmern durch.

Kurspreis für offene Schulungen

1890,00 € zzgl. 19% MwSt. (2249,10 € inkl. 19% MwSt.)

Sicher mehr bei offenen Seminaren