C++ Fehlervermeidung     » zur Seminarliste

Prinzipien, Richtlinien und Werkzeuge

Der Teilnehmer wird während dieses C++-Seminars in die Konzepte der generischen Programmierung eingewiesen und lernt fehlerrobustes Programmieren mit dem Konzept der Ausnahmebehandlung. Zudem erhalt er einen Einblick in erprobte Konzepte, Werkzeuge und Bibliotheken.

Um große Projekte mit möglichst wenig Fehlern durchzuführen, besteht die Notwendigkeit, Fehler so früh wie möglich als solche zu erkennen. Die Palette der Möglichkeiten reicht dabei von einfachen Richtlinien über Werkzeuge bis hin zu Hilfsbibliotheken.

Kurs-Id: CppF

Seminarinhalt
Grundlegende Prinzipien zur Fehlervermeidung
Programmierrichtlinien
Debugausgaben
Zusicherungen (asserts)
  • Eigene Zusicherungs-Makros erstellen
Ausnahmen in C (exceptions)
  • Eigene Ausnahmeverwaltung erstellen
  • Sprünge über Funktionsgrenzen (long jumps)
  • Unterschiede zu Exceptions in C++
Zeigerfehler und Fehler in dynamischen Datenstrukturen
  • Problem der Speicherallokation bei Programmabbruch
  • Das Konzept der Auto Pointer
Speicherreservierung
  • Modul Stack mit speicherkonsistenter Liste
  • Speicherproxys
  • Allokatoren
Werkzeuge
  • Debugger
  • Profiler
  • Code Guards
  • Sicherheits-Bibliotheken
Informationen
Zielgruppe

Diese C++ Fehlervermeidungs-Schulung richtet sich an Programmierer, welche sich mit den Prinzipien zur Umsetzung von großen Projekten vertraut machen wollen.

Vorkenntnisse

Kenntnisse im Umfang des Kurses C++ Grundlagen und C++ Vertiefung sind für diesen C++ Fehlervermeidungskurs erforderlich.

Dauer

2 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Weiterführende Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar C++ Fehlervermeidung ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in Berlin Mitte oder nach Bedarf in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine
Hinweis

Dieses C++ Fehlervermeidungs-Seminar kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.