Microsoft PowerPoint Kurse im Überblick

PowerPoint-Präsentationen sind Bildschirm-Präsentationen. Um z. B. einen Handlungsablauf zu vermitteln, teilen Sie diesen in Folien auf. Jede dieser Folien stellt eine leere Leinwand dar für Bilder, Texte und Formen, die beim Gestalten von Präsentation helfen können.

Sie lernen in unserem PowerPoint-Seminar (2 Tage) alles, was in dem Programm für Präsentationen gebraucht wird. Erstellen Sie einfache Textfolien mit unterschiedlichen Aufzählungszeichen und ansprechende Hintergrund. Einzelne Texte können in PowerPoint in Textfeldern oder in Autoformen als Hervorhebung eingefügt werden. Tabellen nehmen Inhalte auf, die direkt aus Excel oder Word stammen.

PowerPoint 2013 Screenshot

Ob verknüpft oder nicht, die Daten können graphisch als Diagramm in Microsoft PowerPoint dargestellt werden. Eine weitere Darstellungsmöglichkeit ist die SmartArt-Grafik, die auch durch Animationen ausdruckvoll Probleme darstellen kann. Ob mit oder ohne Sound, ob schnell oder ruhig, witzig oder elegant, ob einzelne gezielte Elemente oder der Übergang von einer Folie zur nächsten, PowerPoint bietet hier zahlreiche Möglichkeiten.

In PowerPoint sorgen Designschriftarten, Farbschema und Folienmaster für ein einheitliches Design. Bei der Vorführung helfen Tastenkombinationen oder interaktive Schaltflächen, die gezielt eingebaut interessante Effekte zeigen. Auch Sound oder Filme finden immer mehr Einsatz in Präsentationen und können in Microsoft PowerPoint auch direkt bearbeitet werden. Zum Ausdruck können verschiedene Handouts erstellt werden, die auch wieder über ein Masterlayout formatiert werden. Sie werden in unserem PowerPoint-Seminar anhand mehrerer Übungen eigene Präsentationen erstellen und so alles direkt testen und üben können.